Republica AG

Republica lotet sportliche Grenzen aus
16. April

Republica lotet sportliche Grenzen aus

In Zusammenarbeit mit der  BEA und dem SCB hat Republica den innovativen Action-Parcours «Urban Playground» ins Leben gerufen. 

 

 

Vom 4. bis 10. Mai haben Vereine, Firmen und Teams à fünf Personen sowie Einzelkämpfer die Möglichkeit, bei verschiedenen Challenges die Bestenliste zu erobern. Um den Parcours, welcher aus sechs herausfordernden Hindernissen besteht, zu meistern, sind Kraft, Balance, Schnelligkeit und Geschicklichkeit gefragt.

 

Für diejenigen, die lieber zuschauen und ihre Favoriten anfeuern wollen, wartet inmitten des Parcours eine Publikumsarena, von der aus das Spektakel live mitverfolgt werden kann. Leckeres für zwischendurch wird vom Restaurant Caledonia serviert. Und das beste zum Schluss: Für Zuschauer ist der Zutritt zum «Urban Playground» im BEA-Ticket inbegriffen.

 

Weitere Informationen rund um den Action-Parcours und zur Anmeldung gibt’s hier: www.urbanplayground.ch

 

Arbeiten

01
 / 

Einwohner

Neues aus dem Land der Inspiration

Jobs