scroll

FFHS

Eine ehrliche Kampagne für die Fernfachhochschule Schweiz

Kunde

Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) ist die führende E-Hochschule in der Schweiz. Seit über 20 Jahren ermöglicht sie Studierenden den Balanceakt zwischen Beruf, Familie und Studium. Dies dank ihrem bewährten 20/80-Blended-Learning-System.

 

Auftrag

Eine differenzierende Kampagne, welche nicht nur Verständnis für die Zielgruppe zeigt, sondern deren Leistungen und Sorgen auch ernst nimmt. Zudem soll die Kampagne die Positionierung der FFHS als First Mover stützen.

LÖSUNG

Mit zwei witzig illustrierten Kampagnensujets inszenieren wir die Tatsache, dass ein Studium parallel zum Berufs- oder Familienleben alles andere als ein Spaziergang ist, sondern vielmehr ein Kunststück. Eines, das mit dem Angebot der FFHS aber durchaus zu schaffen ist.

RESULTAT

Die FFHS ist die einzige Schweizer Fachhochschule, die in ihrer Werbung offen sagt, wie schwierig Beruf, Familie und Studium zu vereinen sind. Aber dass sie die Bildungspartnerin ist, mit der dies trotzdem machbar ist.

Weitere Cases